Das Jugendblasorchester

 

Für jede Musikkapelle ist die Nachwuchsarbeit enorm wichtig um den Fortbestand der Kapelle zu sichern. Wir sind in der glücklichen Lage zur Zeit 17 Mädchen, Buben aber auch Erwachsene in Ausbildung zu haben, die zum größten Teil in der LMS St. Johann i. T. unterrichtet werden. Diejenigen, die zur Zeit dort noch nicht unterbracht werden konnten werden intern von unseren Musikanten / -innen unterrichtet.

Um die Kinder schnellstmöglich in die Musikkapelle zu integrieren wurde im Oktober 2013 ein eigenes Jugendblasorchester unter der Federführung von Anton Wimmer gegründet. Von Juni 2014 bis Juli 2016 hat Klaus Lackner die musikalische Leitung übernommen.

Ab September 2016 wurde dieses Jugendblasorchester in das Ensemble Pillerseeconnection integriert, das im Zweiwochenrythmus abwechselnd in Hochfilzen und St. Ulrich a. P. ihre Proben durchführt. Verantwortlich zeichnet sich hiezu Andi Wörter.

 

Wir bedanken uns bei den Eltern, die es ihren Kindern ermöglichen ein Instrument zu erlernen und hoffen, daß die Kinder noch lange Freude an der Musik haben werden und unserer Musikkapelle noch lange erhalten bleiben.

 

 

 

Diese Website verwendet Cookies. Indem Sie die Website und ihre Angebote nutzen und weiter navigieren, akzeptieren Sie diese Cookies. Dies können Sie in Ihren Browsereinstellungen ändern.